17. September 2014 · Kommentare deaktiviert · Kategorien: CAIB

Wie Ihr aus früheren Aussendungen vielleicht noch wißt, unterstützt der Club Austria die in Barcelona lebende Familie H., die nach zahlreichen Schicksalschlägen am untersten Limit lebt. Diesen Sommer verstarb nun auch die Witwe des Österreichers an Krebs und hinterlässt ihren erwachsenen und stark behinderten Sohn.Eine sehr liebe und mit schier endloser Geduld ausgestattete Freundin der Familie kümmert sich um ihn.

Was passieren kann, wenn hier vor der Sommerpause der Ämter jemand stirbt und man das ohnehin testamentarisch schon vorgesehene Sorgerecht erwirken will – dass kann sich keiner von uns vorstellen!  Zudem wurden sämtliche Konten sofort behördlich gesperrt (da der Sohn als „nicht geschäftsfähig“ gilt), die Waisenpension muss erst berechnet werden, sogar die Sozialversicherungsnummer des Sohnes wurde gelöscht „weil er ja bei der verstorbenen Mutter eingetragen war“… Damit die beiden diesen Sommer überhaupt über die Runden kommen – da jede öffentliche Hilfe in dieser Krisensituation auch ausblieb, unterstützte der Club die beiden mit gesamt 700€.

700€ für das Durchkommen eines 2-Personen-Haushalt für 3 Monate ist wirklich nicht viel. Aber diese Summe entspricht doch gut 20 Mitgliedsbeiträgen.  Auch wenn Ihr selbst die Vorteile des Mitgliedsbeitrages nicht bei Veranstaltungen nutzt, so ist Euer Beitrag sehr wertvoll und notwendig um eine solche Unterstützung überhaupt leisten zu können.

Wir danken allen Mitglieder, durch die wir so der Familie Hauswirth helfen konnten. Und allen, die noch Mitglied werden!

15. September 2014 · Kommentare deaktiviert · Kategorien: CAIB

WAS FÜR EIN ERFOLG! Der Wiederholungstermin der Stadtführung „Gótico & Raval” am Samstag, 20.9. ist wieder voll ausgebucht. Kurzfristige Anmeldungen setzen wir gerne auf die Warteliste, falls es einen Ausfall gibt. Bitte gleich bei der Anmeldung Handynummer angeben.

Im Anschluss an die Stadtführung rate wir Euch, zum OKTOBERFEST zu kommen, welches im „Biergarten“ der Deutschsprachigen Evang. Gemeinde stattfindet: Weisswürste, Brezen, Bier und eine bayrische Blasmusikkapelle! C/Brusi 94, 08006 Barcelona (ab 17.30h)

15. September 2014 · Kommentare deaktiviert · Kategorien: CAIB

Liebe Besucher dieser Webseite!

Momentan haben wir grad ein SEHR kleines Team, das sich um all die Mails, Aussendungen, Veranstaltungen, Facebookseite… und sonst alles mögliche des Clubs kümmert. Wir bitten um Euer grosses Verständnis, dass die Webseite nur minimal aktualisiert wird. Was wir IMMER IMMER IMMER am aktuellen Stand halten, ist der VERANSTALTUNGSKALENDER (rechts am Bildschirm).

Wenn Ihr auf die Verteilerliste kommen wollt, um die Aussendungen zu zukünftigen Veranstaltungen zu bekommen, schickt uns einfach eine Mail! barcelona {a} clubaustria.net

 

 

20. September 2013 · Kommentare deaktiviert · Kategorien: CAIB

Wenn auch sehr kurzfristig, aber immerhin können wir Euch folgende Nachricht weiterleiten, die uns von Advantage Austria erreicht hat: “… Wir freuen uns besonders, Sie darauf hinzuweisen, dass die Mercè 2013 ein besonderes Highlight für alle hier ansässigen ÖsterreicherInnen bereithält: Die Stadt Wien ist heuer offizieller Gast und hat einige spannende Programmpunkte im Gepäck mitgebracht. Der Schwerpunkt liegt dabei im Ciutadella-Park, mit Auftritten der Ballettschule der Wiener Staatsoper, sowie Walzer- und Polkakursen. Weniger interaktiv, aber deshalb nicht weniger spannend und innovativ sind die Interventionen „Bodies in urban spaces“ der Cie. Willi Dorner, und die Neuinterpretationen von Klassikern wie dem „Dreimäderlhaus“ oder der „Königin der Nacht“, adaptiert durch weltbekannte VertreterInnen aus der österreichischen elektronischen Musikszene. Darüber hinaus gibt es Projektionen von Tagtool, Live-Musik und Theater am Montjuïc und vieles mehr.

Auf der Website der Mercè ist eine Übersicht über das Wien-Programm (http://merce.bcn.cat/es/per-tematica/34)  zu finden, sowie das gesamte Programm im Pdf-Format (http://www.bcn.cat/merce/recursos/docs/ProgramaMerce2013cast.pdf) herunterzuladen.